• YouTube Claudia Hagn

© 2018 textile-concepts by concept-house.solution / Spain / Emailkontakt hier / Webdesign: www.concept-house.solutions

textil import, textil consulting, heimtextilien, textilspezialist, textildesign, textilimporteur, textilatelier,textildesigner

textile import, textile consulting, home textiles, textile specialist, textile design. textile studio, textile designer

Designerin und Management

Berufserfahrungen des Managements von Textile Concepts:


  Berufserfahrung Management und Design​ SELBSTSTÄNDIG  
 

                 2018 Gründung von Textile Concepts

                 Konzeptionelle Beratungsagentur für die Textilindustrie (Heimtex, Mode, techn. Gewebe)

Aufgaben:


 

  Berufserfahrung im Management / FESTANSTELLUNG MUMBAI  
 

                15.08.2015 – 28.02.2017 General Manager Europe – sales bei Welspun Global Brands India
 

Aufgaben:

  • Aufbau der Europazentrale in Deutschland für die Bereiche Retail und Hospitality

  • (Frottier, Bettwäsche, Badevorleger, Bademäntel, Matratzenschoner, Teppiche)

  • Mitarbeiterführung, Consulting, Management

  • Businesspläne und Analysen erstellen

  • Strukturierung und Organisation

  • Vorbereitung des indischen Teams auf Europa

  • Präsentationen erstellen

  • Verkauf, Marketing und Branding

  • E-commerce

  • Grosskundenakquise und Kundengespräche

  • Beratung in Entwicklung und Design

  • Messeplanung, -vorbereitung und -abwicklung

  • Internationale Reisetätigkeiten  

     

  Berufserfahrung Textiltechnik und Design / SELBSTSTÄNDIG  
 

                 05/1998 – 08/2015 Textilentwicklerin (techn. Umsetzung, Design, Konzept für Gewebe und Druck)

                 bei Claudia Hagn Textilatelier. 2 Ateliers mit gesamt 16 Mitarbeitern (fest und freischaffend)

                 01/2004 – 11/2011 Zusätzliche Übernahme der Handelsvertretung der Firma Wevotex B.V. Holland – für den Bereich B2B /                         Hospitality
 

                 04/2008 – 01/2014 Kreation von eigenen registrierten Marken- kollektionen sowie Patentanmeldung.
                 Lizenzvergabe. Erfolgreiche Platzierung u.a. Bei Otto Versand und diverse TV Projekte dazu


                 05/2010 Gründung einer Marketing- / Brandingagentur, um das Marketing (Fotos, Webseiten, Shop etc) u. den Verkauf der                       Eigenmarken selbst abzuwickeln


Aufgaben:

  • Design und Kollektionsentwicklung

  • Schulungen von Designern, Technikern und Verkäufern

  • Verkauf, Marketing, Branding, E-commerce

  • Präsentationen, Katalogerstellung, Vorträge und Seminare

  • technische Umsetzung komplexer Gewebe (Mode, Heimtextilien und technische Gewebe)

  • Programmierung aller gängigen Jacquard- und Schaftmaschinen

  • Bindungstechnik

  • Qualitätsentwicklung und Garnbestimmung

  • Produktionskontrollen

  • Strukturierung und Organisation

  • Mitarbeiterführung und Consulting

  • Produkt- und Projektmanagement

  • Creation von eigenen registrierten Markenkollektionen sowie Patentanmeldung

  • daran angeschlossene Marketingagentur speziell für den Textilbereich und die Eigenmarken

Langjährige Kooperationen im Bereich Programmierung und Service mit:

       Grosse Jacquardmaschinen und CAD Ulm Gewebeentwicklungen unter anderem in folgenden Bereichen:
 

       Heimtextilien:

  • Otto Versand

  • Tom Tailor

  • Vossen

  • Benetton

  • Mousselli

  • u.v.m. weltweit
     

       technische Gewebe u. Objekt:

  • Bosch Deutschland (Deko-Heizkissen)

  • UTT Deutschland (Panzerairbag)

    Modestoffe (Herrenhemden):

  • Defacto

  • Erba Lautex
     

    Afrikadamaste:

  • Curt Bauer

  • Ch. Dierig

     


 

  Auslandserfahrungen  
 

                 seit 1991Wiederkehrende und längere auftragsbedingte Arbeitsorte ausserhalb Europas u.a. in

  • China

  • Indien

  • Pakistan

  • Syrien

  • Südafrika

  • Türkei

  • USA

  • Westafrika: Mali (Bamako), Senegal (Dakar)

  • weltweite Messebesuche
     

    CAD Textil   
 

Jacquardmaschinenprogrammierungen

  • EAT

  • Grosse

  • Nedgraphics

  • Sophis

  • Bonas

  • Grosse

  • Stäubli

  • Dornier

  • Sulzer

  • Picanol

  • Vamatex
     

  Sonstige Kenntnisse und Interessen  
 

  • Architektur

  • Fotografie

  • Film

  • Webdesign und -programmierung

  • Schreiben und texten

  • Zeichnen und malen

  • Tier- und Umweltschutz

  • Sport

     

in der türkischen Jacquard Weberei
Im Textilatelier
Bei den Damastfärberinnen in Mali
Prüfung des Afrikadamastes nach dem Färben in Mali

Lieber Leser,

mein Name ist Claudia Hagn und ich bin seit vielen Jahren erfolgreich tätig, in der internationalen Textilbranche, als Textildesignerin und Entwicklerin hochwertiger (überwiegend) gewebter Stoffe. Mit 16 Jahren verliebte ich mich in meinen heutigen Beruf und verfolgte von da an stetig meine berufliche Weiterentwicklung dazu. Nach meiner Ausbildung in Münchberg (Schwerpunkt Gewebeerzeugung), wurde ich sehr jung Ateliersleiterin der mittelständischen

Frottierweberei Floringo, wechselte dann in den Bereich Mode und Damaste der

Christian Dierig GmbH und machte mich mit Mitte 20 schließlich selbstständig mit

meinem eigenen Textilatelier "Hagn-Design".

 

Mein Wunsch war es, weitere Fachbereiche dadurch zu erlernen und die Webereien

dieser Welt zu bereisen.​ 

Von meinem selbst ersparten Bausparvertrag kaufte ich meine 1. CAD Design-

anlage bei der Firma Grosse Jacquardmaschinen, um nicht nur Entwürfe, sondern

um vor allem die technischen Ausarbeitungen für die Webmaschinen erstellen zu

können. Durch meine Affinität zu Maschinen, Computern und Bindungstechnik war

der Service des Ateliers sofort weltweit gebucht, um Stoffe verschiedener Bereiche

zu kreieren und die Webmaschinen zu programmieren. Kein Weg war mir zu weit

und kein Land zu gefährlich dafür. Die Wege führten mich somit mehrmals nach Indien,
China, Syrien, Pakistan, Südafrika, Westafrika, USA, generell Europa und die Türkei.

Ebenso unterrichtete ich Designer in Kollektionserstellung und Bindungstechnik

oder coachte Verkäufer für die begeisternde Präsentation der neuen Kollektionen

am Markt.

2008 entwickelte ich Eigenmarken und meldete ein Gebrauchsmuster an. Damit spezialisierte ich mich mehr auf die Creation von Themenwelten, weil mir schon früh klar war, dass das die Dessinierung der Zukunft ist, wenn man sich vom Billigmarkt abheben will. Eine der Marken - "Created in Hell" - wurde erfolgreich bei namhaften Händlern im In- und Ausland aufgenommen und bekam diverse Fernsehpräsenzen. Dadurch beschäftigte ich mich mehr und mehr mit dem Bereich Marketing, Branding und Sales, was auch meinen Auftraggebern und deren Kollektionen sehr zugute kam. Parallel dazu gründete ich eine eigene Marketingagentur, die sich ausschliesslich mit Präsentation, Webdesign und -programmierung, Fotografie, Katalogerstellung, Messeauftritt, Showroom und Verkauf für den Textilbereich beschäftigte. 

Zu diesem Zeitpunkt unterstützten mich bereits längst 2 Festangestellte und bis zu 14 freie Mitarbeiter (Designer, Grafiker, Informatiker, Fotografen), in den mittlerweile beiden Ateliers, die sich in Deutschland und in  der Türkei befanden. 

2015 bekam ich aufgrund meiner umfangreichen Kenntnisse ein sehr gutes festes Jobangebot aus Indien und wechselte in den Bereich Management und Sales, um die Europazentrale von Welspun Global Brands im Bereich Retail und Hospitality aufzubauen. Mein Atelier gab ich ab ins Ausland.

2017 verliess ich Welspun wieder und nahm mir Zeit, um mich meiner damals schwerkranken Mutter intensiv zu widmen, bevor sie verstarb.

2018 gründete ich Textile Concepts, um die Summe meiner Erfahrungen und Kontakte gebündelt den Kunden anzubieten. Diese berate ich im Management oder bei Geschäftsstrukturierung bzw -aufbau und sie können ausserdem - neben Design und Technik - auch Marketing, Branding, Hilfe beim Sortimentseinkauf und Kollektionsverkauf bei mir und meinem Team ordern. Meine weltweiten Kontakte zu unterschiedlichen Produzenten und Lieferanten, kann ich gerne für Produktionsaufträge ergänzend vermitteln.

Es ist mir sehr wichtig, zuverlässig und auf einer vertrauensvollen Ebene eng mit den Kunden langfristig zusammenzuarbeiten, damit optimale Ergebnisse erzielt werden können.

Für mich ist mein Beruf kein Beruf, sondern eine Berufung. Ich bin eine Visionären, mit viel Mut und Leidenschaft dafür.
Filme dazu u.a. HIER und DA - denn ja, ich kann das alles beweisen ;-)

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Ihre Claudia Hagn

Pantone Auswahl für kreierte Jacquardstoffe